„Herzlich willkommen in Deinem Körper!“ Unser heutiges Reiseziel: Die Leber und die Galle

„Herzlich willkommen in Deinem Körper!“ Unser heutiges Reiseziel: Die Leber und die Galle.

Wir belauschen gemeinsam deren Zellen bei ihren Zwiegesprächen und erfahren, was sich diese von Dir wünschen, damit es Dir gut geht. „Herzlich willkommen in Deinem Körper!“ Unser heutiges Reiseziel: Leber und Galle.

Leber und Galle gehören nach der Traditionellen Chinesischen Medizin zum Holz Element. Die Leber ist zuständig für schnelles Wachstum, die Entwicklung und Planung von Neuem. Die Wandlungsphase Holz repräsentiert den Frühling, die Kindheit, die aufstrebende Jugend, die Entwicklung neuer Visionen. Ebenso das Planen und die Ideenfindung. Deshalb beginnt dieser Jahres Zyklus  „Herzlich willkommen in Deinem Körper!“ – mit dem Thema Leber und Galle.

Die Leber – der „Springinsfeld“…..

Die Leberenergie ist wie ein aus schwarzer Erde durchspießenden grüner  Grashalm. Zart und doch voller Tatendrang. Dies ist pure Vitalität. Dieser kleine Grashalm besitzt die Kraft, sich durch schwere Erde zu schieben. Es ist dieses Drängen und Durchdringen, das die Wandlungsphase Holz repräsentiert. Jeder Neubeginn muss sich gegen bestehende Kräfte durchsetzen. Jede Entstehungsphase korrigiert und engt Bestehendes ein.

Fülle und Ungleichgewicht…..können Reaktionen der Entwicklung sein

Diese treten ein, wenn durch eine Entwicklung ein Ungleichgewicht entstanden ist. Themen von Leber und Galle. Folglich sind diese wichtigen Organe die Schaltstelle, zwischen wollen und durchführen. Zum besseren Verständnis: In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird mit sogenannten Organpaaren gearbeitet.

Organpaar: Leber und Galle

Die Leber ist in der Chinesischen Medizin wie bereits genannt der Visionär. Hier wird entschieden, wohin der Weg führen soll und wie. In einem Bild wieder dargestellt: Die „Leber“ steigt auf einen „Hochsitz“ und schaut mit ihrem Fernrohr in die Zukunft. Sie entwickelt Visionen, lässt Pläne und Zielfindung wachsen. Sie ist die Kraft, welche Jagdinstinkte  befeuert. Die Galle hingegen ist der Verwalter der Entscheidungen. Sind Leber und Galle übereinstimmend gleicher Meinung, kann Wachstum geschehen. Lehnt sich die Galle aber gegen die Vision und deren Durchführung auf, entsteht ein Ungleichgewicht. Demzufolge entwickeln sich Stagnationen. Mit dem Ergebnis einer negativen Auswirkung sowohl auf die körperliche Gesundheit als auch das Gemüt. In den nachfolgenden Blogartikel werde ich sowohl aus Sicht der westlichen wie auch der chinesischen Medizin das Thema Leber/Galle thematisieren.

 

Lebensmittel und Geschmacksrichtungen

Ernährung ist nicht nur essen und trinken. Ernährung ist auch, wie Du Dich mit Deinem Leben nährst. Getreu meiner Aussage ist auch hier wieder das Wichtigste eine ausgewogene den Bedürfnissen angepasste Ernährung. Ebenso eine Lebensgestaltung frei von unnötigen Aufregungen oder Eingrenzungen. Wann ist für eine Umstellung der richtige Moment und wie sollte sie vor sich gehen. All diese Fragen werden in kommenden Artikeln näher erläutert und aufgezeigt.

Der Frühling, der Neubeginn, die Jugend, die Veränderung

Für den Kräfteaufbau wirken Lebensmittel mit saurem Geschmack kombiniert mit der Schärfe von z.B. frischen Kohlblättern. Diese bringen Bewegung in den Stoffwechsel.

Jetzt vorab ein kleiner Hinweis zur Eröffnung. Trinke, falls Schlafstörungen in der Nacht zwischen 1 Uhr und 3 Uhr morgens auftreten, 1 Stunde vor dem Zubettgehen, ein oder zwei Gläser heißes Wasser. Weshalb, bleib neugierig!

Vortragsreihe „Herzlich willkommen in Deinem Körper! – Lass es Dir gut gehen!“ 

 

Termine, Veranstaltungsorte und weitere Informationen sind nachzulesen dieser Internetseite sowie meiner facebook Seite facebook.com/Herzlich.willkommen.in.Deinem.Koerper

„Geh mit mir zusammen auf eine Reise durch Deinen Körper. Gerne begleite ich Dich als Deine Reiseleiterin und zusammen werden wir erfahren, was sich Deine Zellen von Dir wünschen, damit es Dir gut geht!“ Deine Helga Charlotte Kelch

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar